Tiren Kaq

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tiren Kaq ist Ingenieur auf der USS Prevalence NCC-70861. Er wurde am 21.7.2361 in Rixx auf dem Planeten Betazed als Sohn von des Trill Bole Kaq und der Betazoidin Mara Kaq geboren.

Kindheit und Jugend

Tiren verlebte auf Betazed eine normale Kindheit und Jugend, bis er 2374 im Alter von 13 Jahren die Invasion Betazeds durch das Dominion erlebte. Das Haus seiner Eltern wurde vom orbitalen Bombardement der Dominion-Streitkräfte getroffen und stürzte ein. Tiren konnte nach 3 Tagen aus den Trümmern des Hauses geborgen werden, seine Eltern konnten jedoch nicht mehr gerettet werden. Seit diesem Erlebnis leidet Tiren unter Klaustrophobie. Er wurde daraufhin von Bekannten seiner Eltern aufgenommen und musste in den folgenden Monaten mit ansehen, wie die Besetzung ganz Betazed in Angst und Schrecken versetze. Nahezu jeden Tag verschwanden Bekannte spurlos oder wurden verhaftet. Laut Gerüchten experimentierte der Cardassianer Dr. Crell Moset mit den telepatischen Fähigkeiten der Betazoiden und versuchte diese auf Jem'Hadar zu übertragen. Drei Monate nach der Invasion schafften seine Fürsorger es, den Jungen mit einem Transportschiff von Betazed zu schmuggeln. Von Sternenbasis 19 wurde er dann weiter nach Trill geschickt, wo die Eltern seiner Mutter sich fortan um ihn kümmerten. Dort verbrachte er den Rest seiner Jugend. Die Erinnerungen an die Besetzung holen ihn jedoch bis heute immer wieder ein.

Karriere bei der Sternenflotte

Akademiezeit

2379 schrieb er sich mit 18 Jahren an der Sternenflottenakademie ein und schloss diese 2383 ab. Daraufhin wurde er als Ingenieur auf die USS Prevalence versetzt.

Ingenieur auf der USS Prevalence

...

Besondere Fähigkeiten

  • spricht fließend Betazoidisch und Trill
  • Spezialist für Schildtechniken


Spielercharaktere der USS Aurora NCC-81337
KO XO CI SO & TO LMO WO
Harrison Conrad Laura Keel Nynaeve Storm Ian Connor Zhidde Harad L'Ahri