Trinh III

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trinh III ist ein Wüstenplanet der Klasse H an der Grenze des föderalen Raumgebietes nahe der Shran-Passage. Auf der südlichen Hemisphäre des Planeten befindet sich eine Minenforschungseinrichtung der Föderation.


Historische Ereignisse

  • 2391: Der Kontakt zu der Forschungseinrichtung brach Anfang April 2391 ab. Die USS Pandora wurde zum Planeten Trinh III geschickt, um den Kontakt wiederherzustellen. Beim Planeten angelangt, entsandte man ein Außenteam. In der Basis selbst und der Mine konnte man keine Lebenszeichen feststellen. Man fand jedoch eine Leiche und nahm diese mit an Bord der Pandora. Ebenso stellte man einige Werkzeuge mit DNA-Spuren sowie die Aufzeichnungen und Forschungslogbücher der Basis sicher. Was mit der Besatzung der Forschungseinrichtung passiert war, konnte nicht festgestellt werden (Missionslogbuch der USS Pandora).