USS Aurora NCC-81337

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die USS Aurora NCC-81337 ist ein Explorer der Sovereign-Klasse, der momentan unter dem Kommando von Captain Harrison Conrad und Lieutenant Benjamin Davis steht. In der Utopia-Planitia-Flottenwerft zu Sternzeit 56126,1 vom Stapel gelaufen, gehört sie zu den Flaggschiffen der Sternenflotte und dient so als eines ihrer primären Instrumente zur Tiefenraumerforschung.

Ihren Namen erhielt sie nach der römischen Göttin der Morgenröte, die laut Sage jeden Morgen über den Himmel flog und die Ankunft der Sonne ankündigte.


Geschichte

Hauptartikel: Geschichte der USS Aurora

Besatzung

Wie auf den meisten Raumschiffen der Sternenflotte setzt sich ein Großteil der Besatzung an Bord der Aurora aus derselben Spezies zusammen. Knapp 85% der 805 Mann starken Crew besteht aus Menschen, die übrigen 121 Personen sind zumeist Vulkanier, Andorianer, Tellariten, Bolianer und Bajoraner. Anders als bei den anderen Raumern der Sovereign-Klasse ähnelt die Zusammenstellung der Crew eher der eines Raumschiffes der Galaxy-Klasse. So befinden sich 155 Zivilisten an Bord, von denen 40 fest in die Schiffsroutine integriert wurden und Sternenflotten-Angehörige ersetzen. Bei den verbleibenden 115 Personen handelt es sich zumeist um Familienangehörige, daunter auch einige Kinder, freiwillig mitarbeitende Wissenschaftler, Mediziner, Techniker, Biologen und ähnliches. Aufgrund des großen Anteils an Kindern verfügt das Schiff auch über eine eigene Bordschule.

Spezifikationen

Schnittbild der Sovereign-Klasse
Sovereign-Klasse-EAS.jpg
  • Klassifikation: Explorer / Schwerer Kreuzer
  • Abmessungen:
    • Länge: 673,8 Meter
    • Breite: 241,8 Meter
    • Höhe: 90,2 Meter
  • Masse: 3.205.000 metrische Tonnen
  • Besatzung:
    • Gesamt: 960
      • Offiziere: 122
      • Mannschaften: 683
      • Zivilisten: 155
    • Maximale Kapazität: 4.920
  • Außenhülle: Schwere Duranium-/Tritanium Doppel-Verbundshülle + 10 cm Ablativpanzerung
  • Antriebssysteme:
    • Warpantriebssystem: (2) LF-44 Mod 1 verbesserte lineare Warpfeldgondeln
    • Impulsantrieb: (2) FIG-5 fusionsbetriebene Impulsantriebssysteme
  • Warpgeschwindigkeiten:
    • Reisegeschwindigkeit: Warp 8,0
    • Maximale Reisegeschwindigkeit: Warp 9,9
    • Höchstgeschwindigkeit: 9,99 für 36 Stunden
  • Bewaffnung:
    • Primärbewaffnung: (16) Typ-XII Phaserphalanxen
    • Sekundärbewaffnung: (1) Mk-95 Quantentorpedorampe, (4) Mk-95 Photonentorpedorampen, (3) Mk-75 Photonentorpedorampen
  • Verteidigungssysteme: FSS-3 Primäres Hochleistungs-Deflektorschildsystem
  • Computersystem: M-16-III Isolineares Computersystem mit bioneuralen Gelpacks
  • Missionsdauer:
    • Standardmission: 7 Jahre
    • Empfohlene Generalüberholung: Nach 20 Jahren



Deckplan


Statusmonitor der USS Aurora
Sovereign MSD.jpg


Schiffssysteme
  • Deck 01: -
  • Deck 02: -
  • Deck 03:
    • Andockpunkte 1-3
  • Deck 04: -
  • Deck 05: -
  • Deck 06:
    • Hauptcomputerkern
    • Hauptcomputerkontrolle
    • Impulsantriebssysteme
  • Deck 07:
    • Hauptcomputerkern
    • Impulsantriebssysteme
  • Deck 08:
    • Hauptcomputerkern
    • Sekundäre Waffenkontrolle
    • Oberer Andockpunkt
    • Umweltkontrollen
    • Impulsantriebssysteme
  • Deck 09:
    • Hauptcomputerkern
    • Computerkontrolle
  • Deck 10:
    • Deflektorkontrolle
    • Sekundäre Deflektorkontrolle
    • Materie-Reaktant-Injektor
  • Deck 11:
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 12:
    • Umweltkontrollunterstützungssysteme
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 13:
    • Deuteriumtanks
    • Vordere Mk-95-Quantentorpedorampe
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 14:
    • Deuteriumtanks
    • Andockpunkt der „Serenity“
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 15:
    • Hilfscomputerkern
    • Hauptnavigationsdeflektor
    • Energietransferleitungen
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 16:
    • Hilfscomputerkern
    • Hauptnavigationsdeflektor
  • Deck 17:
    • Hilfscomputerkern
    • Hauptnavigationsdeflektor
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 18:
    • Umweltkontrollsysteme
    • Hauptnavigationsdeflektor
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 19:
    • Abfallmanagement
    • Umweltkontrollunterstützungssysteme
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 20:
    • Torpedomagazine
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 21:
    • Umweltkontrollsysteme
    • Vordere Mk-95-Photonentorpedorampen
    • Sekundäre Unterstützungssysteme
    • Antimaterie-Vorratskapseln
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 22:
    • Antimaterie-Vorratskapseln
    • Antimaterie-Generator
    • Materie/Antimaterie-Reaktionskonstruktion
  • Deck 23:
    • Hintere Mk-95-Photonentorpedorampen
    • Antimaterie-Reaktant-Injektor
    • Antimaterie-Generator
  • Deck 24:
    • Antimaterie-Generator
    • Untere Andockpunkte
    • M/ARKo-Auswurfluke


Räume
  • Deck 01:
    • Hauptbrücke
    • Bereitschaftsraum des KO
    • Beobachtungslounge (Konferenzraum)
  • Deck 02:
    • Offiziersquartiere
    • Büro des XO
    • Offiziersmesse
    • Aussichtsdeck (obere Ebene)
  • Deck 03:
    • Offiziersquartiere
    • VIP- und Gästequartiere
    • Aussichtsdeck (untere Ebene)
  • Deck 04:
    • Offiziersquartiere
    • VIP- und Gästequartiere
    • Holosuiten 1 & 2
  • Deck 05:
  • Deck 06:
    • Mannschaftsquartiere
    • Wissenschaftslabore
    • Frachträume 1 & 2
    • Shuttlerampe 1 (Obere Ebene)
  • Deck 07:
    • Mannschaftsmesse
    • Mannschaftsquartiere
    • Wissenschaftslabore
    • Shuttlerampe 1 (Hauptebene)
    • Sicherheitsabteilung
      • Büro des SC, Besprechungsraum
      • Hauptwaffenkammer
      • Schießstand
  • Deck 08:
    • Krankenstation
      • Büro des LMO
      • Medizinische Labore
      • Leichenkammer
    • Wissenschaftslabore
    • Arrestzellen
    • Transporterräume 1 & 2
  • Deck 09:
    • Erholungsdeck
      • Atrium (obere Ebene)
      • Botanischer Garten (obere Ebene)
      • Schiffsbibliothek
      • Andachtsraum
      • Mehrzweckräume
    • Einrichtungen der Counselingabteilung
      • Büros des COU und der Protokollabteilung
      • Behandlungsräume, Besprechungsraum
    • Bordschule und Kindergarten
  • Deck 10:
    • Erholungsdeck
      • Atrium (untere Ebene)
      • Botanischer Garten (untere Ebene)
      • Café „Central Park“
      • „Beauty bei Broxx“ (Frisör und Boutique)
      • Sporteinrichtungen
        • Sporthalle, Kampfsporthalle, Fitnessraum, Schwimmhalle
      • Großer Mehrzweckraum
  • Deck 11:
    • Elf Vorne
    • Mannschafts- und Wohnquartiere
  • Deck 12:
    • Mannschafts- und Wohnquartiere
    • Holodecks 1 & 2
    • Transporterräume 3 & 4
  • Deck 13:
    • Mannschafts- und Wohnquartiere
    • Operationsplanung
      • Büro des OPS, Besprechungsraum
  • Deck 14:
    • Mannschafts- und Wohnquartiere
    • Frachträume 3-5
    • Shuttlerampe 2 (obere Ebene)
  • Deck 15:
    • Transporterräume 5 & 6
    • Shuttlerampe 2 (Hauptebene)
    • Hauptmaschinenraum (obere Ebene)
      • Technische Labore
  • Deck 16:
    • Hauptmaschinenraum (Hauptebene)
      • Büro des CI, Besprechungsraum
      • Technische Labore
    • Wissenschaftslabore
    • Sekundäre Krankenstation
    • Frachträume 6 & 7
  • Deck 17:
    • Wissenschaftsabteilung
      • Büro des LWO, Besprechungsraum
      • Wissenschaftslabore
      • Stellarkartographie
    • Holodecks 5 & 6
  • Deck 18:
    • Mannschaftsquartiere
  • Deck 19:
    • Mannschaftsquartiere
  • Deck 20:
    • Sekundäre Sicherheitsabteilung
      • Waffenkammer
      • Arrestzellen
  • Deck 21:
    • Frachtraum 8
    • Aussichtsdeck
  • Deck 22:
    • Frachtraum 8
  • Deck 23: -
  • Deck 24: -



Raumübersicht

Hauptbrücke
Deck 1
Sovereign-bridge.png
Bereitschaftsraum
Deck 1
Assur readyroom.jpg
Konferenzraum
Deck 1
Assur lounge.jpg
Hauptmaschinenraum
Decks 16 & 17
Assur engineering.jpg
CI Besprechungsraum
Deck 16
Assur littlebriefingroom.jpg
CI Büro
Deck 16
Assur office.jpg
Krankenstation
Deck 8
Aurora sickbay.jpg
SC Büro
Deck 7
Aurora security.jpg
Typisches Offiziersquartier
Decks 2 - 5
Assur koxoquarters.jpg
Shuttlerampe
Decks 6 & 7
Shuttlerampe EF2.jpg
Stellarkartographie
Decks 11 & 17
Stellarkartographie EF2.jpg
Offiziers-/Crewmesse
Decks 2 & 7
Messe EF2.jpg
Schiffsbibliothek
Decks 7 & 11
Bibliothek EF2.jpg
Holodeck
Decks 9, 12 & 17
Holodeck EF2.jpg
Typisches Crewquartier
Decks 8 - 15
Crewquartier EF2.jpg
Arrestzellen
Decks 8 & 20
Arrest EF2.jpg
Transporterraum
Decks 8, 9 & 15
Transporterraum EF2.jpg
Sekundäre Krankenstation
Deck 16
Sickbay EF2.jpg
Typischer Korridor
Korridor1 EF2.jpg
Konzentrischer Korridor
Korridor2 EF2.jpg
Jefferies-Röhre
Jefferiesröhre EF2.jpg



Wartungsakte

2379

Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Februar

Utopia-Planitia, Mars

  • Vollständige Schiffssystemprüfung
  • Stapellauf

2383

Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

September - Dezember

Cleveland, Erde

  • Partielle Schiffssystemüberholung
  • Systemumrüstungen:
    • Antriebssystem:
      • Advanced Transwarp Propulsion System (ATPS):
        • Installation experimenteller, zuschaltbarer Plasma-Beschleuniger Leitungen (PBL)
        • Installation experimenteller Warpfeldspulen vom Typ NKI
        • Verringerung des Abstandes der Warpfeldspulen und Installation eines Satzes zusätzlicher Warpfeldspulen pro Warpfeldgondel
        • Installation eines zuschaltbaren Nukleogenen-Warpplasma-Anreicherungssystems (NPAS) an beiden Energietransferleitungen
        • Verstärkung des Plasma-Injektionssystems und der Energietransferleitungen
    • Energieversorgung:
      • Materie/Antimaterie Reaktionskonstruktion (M/ARKo):
        • Verstärkung der Arkenid-Panzerung der Materie/Antimaterie Reaktionskammer
        • Verstärkung der Magnetfeldspulen der Magnetischen Querschnittsverengersegmente
    • Andere Systeme:
      • Installation zusätzlicher SIF-Generatoren
      • Installation und Verstärkung zusätzlicher Subraumfeldablenkungsemitter
    • Innenraum:
      • Ausbau des Hauptmaschinenraums zur Schaffung zusätzlicher Kontrollmöglichkeiten in Notfallsituationen, Zentralisierung und Verbesserung aller Kommando- und Kontrolleinrichtungen
      • Einbau zusätzlicher Wohnquartiere, Erholungs- und Bildungseinrichtungen
  • Vollständige Schiffssystemprüfung

2384

Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Januar

Cleveland, Erde

  • Vollständige Schiffssystemprüfung

Juni

Sternenbasis 911

  • Ausgedehnte Reparatur- und Wartungsmaßnahmen
  • Vollständige Schiffssystemprüfung

August - September

Cleveland, Erde

  • Partielle Schiffssystemüberholung
  • Systemumrüstungen:
    • Antriebssystem:
      • Deinstallation der irreparabel beschädigten ATPS-Komponenten
    • Energieversorgung:
      • Austausch des schwer beschädigten Warpkerns
    • Innenraum:
      • Entfernung des massiv beschädigten sekundären Maschinenraums
  • Innenraum:
    • Erweiterung der Achtershuttlerampe um einen darunter liegenden Lagerbereich.
  • Vollständige Schiffssystemprüfung

2386

Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

März

Cleveland, Erde

  • Reparatur- und Wartungsmaßnahmen
  • Vollständige Schiffssystemprüfung



2387

Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Dezember

Cleveland, Erde

  • Reparatur- und Wartungsmaßnahmen
  • Systemumrüstungen Innenraum
    • Zentralisierung der Freizeit- und Trainingseinrichtungen
    • Einrichtungen der Counselor-Abteilung auf Deck 9 umquartiert
    • Sport- und Schwimmhalle auf Deck 9 & 10 installiert
    • Anlage einer Grünanlage auf Deck 10
    • Trainingseinrichtungen auf Deck 10 verlagert
  • Vollständige Schiffssystemprüfung


2389

Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Dezember

Sternenbasis 416

  • Reparatur- und Wartungsmaßnahmen
  • Systemumrüstungen Innenraum
    • Schwimmhalle auf Deck 10 zur Aufnahme von Xelatianer umfunktioniert
    • Drei Freizeiträume in Gästequartiere rückverwandelt
  • Vollständige Schiffssystemprüfung

2391

Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Juli - Oktober

Sternenbasis 13

  • Umfangreiche Reparatur- und Wartungsmaßnahmen
  • Vollständige Schiffssystemprüfung

Hilfsfahrzeuge

Shuttles der Aurora
Yacht des Captains Danube-Klasse Typ 11
Assur yacht.jpg
Danube-Klasse.jpg
Assur typ11shuttle.jpg
  • 1x „Argo“-Mittelstrecken-Frachtshuttle
    • NCC-81337/B – Euphemus
  • 9x Typ-11-Langstreckenshuttle
    • NCC-81337/01 – Halley
    • NCC-81337/02 – Tesla
    • NCC-81337/03 – Keshet
    • NCC-81337/04 – Juno
    • NCC-81337/05 – Rousseau
    • NCC-81337/06 – Jefferies
    • NCC-81337/07 – Hawking
    • NCC-81337/08 – Rodis
    • NCC-81337/09 – Ottawa
  • 2x Danube-Klasse-Runabout
    • NCC-81049 – USS Tennessee
    • NCC-85436 – USS Severn


Spieleinheiten des TZN STRS
USS Aurora | USS Blind Guardian | USS Fenrir-A | USS Swansea | USS Verne