USS Vengeance NCC-78473 Personal

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel listet die Besatzungsmitglieder der USS Vengeance auf. Die Führungsoffiziere sowie einige ausgewählte Nicht-Spielercharaktere haben eigene Artikel, in denen noch mehr Informationen zu finden sind.

Kommando

Lucas Draxo

Lucas draxo.png
Captain Lucas Draxo ist Denobulaner und der Kommandierende Offizier des Schiffs. Nachdem er bis zu ihrer Zerstörung kommissarisch das Kommando über die USS Avenger NCC-52546 hatte, wechselte er mit dem Großteil der Crew auf die Vengeance und erhielt offiziell das Kommando über das Schiff. Captain Draxo geht in seiner Freizeit gern klettern, wann immer er kann auch außerhalb des Holodecks. Außerdem ist er Fan der Toronto Blue Jays, einer Baseball-Mannschaft.

Bastian Erricson

Bastian erricson.png
Commander Bastian Erricson ist ein Mensch und der Erste Offizier des Schiffs. Er diente vorher auf der Vengeance als Taktischer Offizier, bis er im August 2381 (bei Sternzeit 58628,6) zum Ersten Offizier ernannt wurde. Bastian genießt sowohl seine Dienst- als auch seine Freizeit in vollen Zügen. Lebte er einst nur für seinen Job, so hat er doch mittlerweile ein gesundes Gleichgewicht gefunden.

Taktik und Sicherheit

Wek'shiz

Wek'shiz.png
Ensign Wek'shiz ist einer von 100 Jarada, die in der Sternenflotte arbeiten. Sie haben sich der Flotte angeschlossen, um die verschiedenen Eigenarten der Föderationsmitglieder kennenzulernen. Der erste Kontakt mit den Jarada, der den Regeln der Jarada gemäß abgelaufen ist, fand durch die Crew der USS Enterprise-D statt. Captain Picard schaffte es als erster, die Begrüßungsformel in der schwierigen Heimatsprache der Jarada zu sprechen. Seit diesem Ereignis im Jahre 2364 findet eine langsame Annäherung zwischen den Jarada und der Föderation statt. Zu dieser Annäherung gehört auch das Programm, an dem Wek'shiz teilnimmt. Auf der Vengeance hat er den Posten des stellvertretenden Taktikoffiziers inne.

Kalidor Muntakar

Kalidor muntakar.png
Commander Kalidor Muntakar ist ein Feliskha mek Brughis, der Erste in der Sternenflotte der Föderation. Auf der Vengeance ist er der Sicherheitschef der ersten Stunde. Er ist abenteuerlustig und ziemlich chaotisch in seinen Vorgehensweisen, jedoch scheint er einen besonders eifrigen Schutzengel zu haben, denn am Ende wird meist alles mehr oder weniger gut...

Gordon Stryker

Gordon stryker.png
Lieutenant Gordon Stryker ist ein irischer Mensch und die rechte Hand von Kalidor Muntakar. Gabs es anfangs zwischen den beiden Sicherheitsoffizieren noch Kompetenzstreitigkeiten so haben sich die beiden mittlerweile doch gut aneinander gewöhnt und sich zu einem eingespielten Team geworden, welches die Sicherheitsabteilung des Schiffes hervorragend leitet.

Technik

Jerry Maverick

Jerry maverick.png
Lieutenant Jerry Maverick ist der menschliche zweite stellvertretende Chefingenieur der Vengeance. Wenn Solok die rechte Hand des Chefingenieurs ist, so stellt er die linke dar. Maverick hat meist in der Beta-Schicht das Kommando im Maschinenraum. Er hat einen ausgeprägten Sinn für Humor, den meist Solok ertragen muss. Außerdem ist er als Frauenheld auf dem Schiff bekannt. In seiner Freizeit geht der gebürtige Australier gern auf dem Holodeck surfen und er schreibt Holoromane. Es heißt ein Date mit Maverick auf dem Holodeck sei unvergesslich.

Tom Carsey

Tom carsey.png
Lieutenant Tom Carsey ist ein Mensch und der dritte Stellvertreter des Chefingenieurs der Vengeance. Im Maschinenraum hat er folglich meist in der Gamma-Schicht das Sagen. Carsey wird als einer der kompetentesten Ingenieure der Vengeance angesehen, wenn es ums Lösen von komplizierten Problemen geht. Diese Fähigkeit verdankt er wohl unter anderem seinem überdurchschnittlich hohen IQ, welcher ihm wohl auch zum Abschluss als Bester seiner Akademieklasse verhalf. Carseys Professor an der Akademie meinte, er könne ein zweiter Cochrane werden - hoffentlich ohne Schnaps und Weiber. Carsey möchte folglich, wenn er seiner Meinung nach genug Praxiserfahrung gesammelt hat, zum ASDB wechseln. Carsey spielt in seiner Freizeit Golf und fährt Kanu. Außerdem tüftelt er ständig an Optimierungen der Schiffssysteme. Der Neuseeländer Carsey ist mit Lieutenant Junior Grade Vontax liiert.

Salen Vontax

Salen vontax.png
Lieutenant Junior Grade Salen Vontax ist der andorianische erste leitende Ingenieur der Vengeance. Durch ihre zynische, oftmals auch leicht überhebliche Art hat sie sich in der Crew nicht nur Freunde gemacht, gleicht das jedoch durch ihr hervorragendes Können wieder aus. Sie selbst behauptet von sich einfach nur ein gesundes Selbstbewusstsein zu besitzen, was man ihr ob ihrer Fähigkeiten auch nur schwer wiederlegen kann. In ihrer Freizeit kümmert sie sich um ihre Orchideensammlung und fährt wie Lieutenant Carsey Kanu. Dabei haben sich die beiden auch außerhalb ihrer Arbeit näher kennen gelernt und sind seit 2375 ein Paar.

Rexo Arxes

Rexo arxes.png
Lieutenant Junior Grade Rexo Arxes ist Tellarit und der zweite leitende Ingenieur des Schiffs. Typisch tellaritisch übernimmt Rexo auch gern die gröberen Aufgaben. Was ihr an Fingerspitzengefühl fehlt, macht sie durch Einfallsreichtum und ein schon legendäres Glück wieder wett. Da sie der Meinung ist, dass die meisten Maschinen sehr wohl Empfindungen haben, hilft sie bei Reparaturen mit Tritten und Schlägen nach, was dank ihres Glücks quasi immer zum Erfolg führt. Aufgrund ihrer freundlichen und hilfsbereiten Art ist sie bei jedermann beliebt und stellt so etwas wie die Mama des Maschinenraums dar. Rexo betreibt mehrere Kampfsportarten aktiv, lässt sich allerdings auch von Lieutenant Commander Solok verschiedene vulkanische Meditationstechniken beibringen.

Dasik Cantare

Dasik cantare.png
Ensign Dasik Cantare ist Mensch-Andorianer und einer der Transporterchiefs des Schiffes. Er fällt zum einen durch seine geringe Größe, zum anderen auch durch seine flotten Sprüche auf, die er stets von sich gibt, wenn er es für angebracht hält. Er ist durch seine erste Außenmission sehr geprägt worden, da er zuvor nie mit einer lebensgefährlichen Situation konfrontiert wurde. Dennoch hat er seinen Humor nicht verloren und genießt das Leben als Offizier des Schiffes sehr.

Tsos

Tsos.png
Petty Officer Second Class Tsos ist Vulkanier und arbeitet seit 2377 als Techniker in der Shuttle-OPS der Vengeance. Er ist somit in Koordination mit dem Operations-Manager auf der Brücke für Start- und Landefreigaben in der Shuttlerampe zuständig. Wenn in der Shuttle-OPS nichts zu erledigen ist, arbeitet er auch als Techniker in der Shuttlerampe. Tsos ist ein recht verschlossener Typ, allerdings schwimmt er gern und nahm an der Akademie sogar erfolgreich an Wettkämpfen teil.

August Malson

August malson.png
Ensign August Malson ist Mensch gehört zum engeren Stab des Chefingenieurs. Er arbeitet im Kontrollraum des Computerkerns und leistet dort hervorragende Arbeit. Er ist jedoch sehr introvertiert und hasst es, wenn man ihn bei seiner Arbeit stört. Seine Karriere ist ihm recht egal, da er Spaß bei seiner Arbeit hat und sich diesen auch nicht von anderen Personen nehmen lässt.

Wissenschaft

Onno Janssen Lübbers

Generic male avatar.png
Ensign Onno Janssen Lübbers ist Mensch und neuer Leiter der wissenschaftlichen Abteilung der Vengeance. Er gehört seit Mitte März 2382 zur Crew der Vengeance.
An dieser Stelle wird noch Hilfe benötigt.
{{{1}}}

Stephen Cody

Stephen cody.png
Lieutenant Stephen Cody ist Mensch und stellvertretender Leiter der wissenschaftlichen Abteilung der Vengeance. Er war bereits seit 2375 auf der USS Avenger stationiert und wurde von dort, nach dem Absturz des Schiffes, mit vielen anderen auf die Vengeance versetzt. Stephen bekam bereits einige Angebote Leitender Wissenschaftsoffizier auf anderen Schiffen zu werden, da jedoch der Posten auf der Vengeance oftmals unbesetzt ist, bleibt er guten Gewissens auf dem Schiff und schlägt Angebote dieser Art immer wieder aus.

Henning Pixa

Henning pixa.png
Petty Officer Second Class Henning Pixa ist Mensch gehört zum wissenschaftlichen Stab der Vengeance-Crew. Er arbeitet sehr zurückgezogen und hat nur einen kleinen Freundeskreis. Er fühlt sich zu einer der Exobiologinnen des Schiffes hingezogen, würde sich aber nie trauen, diese anzusprechen. Er genießt es, wenn er nur 2 Tische von ihr entfernt im Casino seine Freizeit verbringen kann.

Doras Demrar

Doras demrar.png
Ensign Doras Demrar ist eine Trill und arbeitet seit 2381 als Astrometrikerin auf der Vengeance. Doras ist eher schüchtern und zurückhaltend, aber stets freundlich. Sie erledigt ihre Arbeit gewissenhaft, hat aber Probleme sich in die Crew einzugliedern, seitdem ihre Freundin Arlessa das Schiff verlassen hat. In ihrer Freizeit findet man Sie oft in der Hydroponik oder allein an einem Tisch im Casino, wo sie den Sternen zuschaut.

Chrysia Charisteyn

Chrysia charisteyn.png
Lieutenant junior grade Chrysia Charisteyn ist eine Betazoidin und arbeitet seit 2382 im als Exobotanikerin im Arboretum der Vengeance. Chrysia besitzt außerordentlich starke telepathische Fähigkeiten. Dadurch nimmt Sie die Wünsche von Besuchern der Hydroponik schon wahr, bevor diese überhaupt die Tür zur Hydroponik betreten haben. Seit Chrysias Dienstantritt auf dem Schiff gilt die Hydroponik als ein magischer Ort, an dem Wünsche wahr werden. Ihre Liebe zu Pflanzen hängt mit ihren starken telepathischen Fähigkeiten zusammen. Da sie die Gedanken der Personen um sie herum ständig wahr nimmt, bevorzugt sie die Gegenwart von Pflanzen oder einzelnen Personen. In größeren Menschenmengen muss sich die junge Frau extrem konzentrieren, um die ganzen Gedanken auszublenden.

Medizin

John Matea

John matea.png
Lieutenant Commander Doktor John Matea ist Mensch und stellvertretender Leiter der medizinischen Abteilung des Schiffes. Er gehört zu den Mitgliedern der Crew, die vor ihrer Zeit auf der Vengeance an Bord der Avenger gedient haben. Gelegentlich erinnert er sich mit einem Lächeln auf den Lippen an seine Dienstzeit unter Commodore Darvin zurück, der einst Leitender Medizinischer Offizier der Avenger gewesen ist. Aber auch mit seiner aktuellen Vorgesetzten kommt er gut klar und denkt nicht im Traum daran auf einem anderen Schiff zu arbeiten. Ein schwerer Schlag für ihn war der mysteriöse Tod seines Vaters, Constantine Matea im Jahr 2380.

Tirana Merik

Generic female avatar.png
Ensign Tirana Merik ist Mensch und seit 2377 die Chefkrankenschwester der Vengeance. Erst hatte sie Probleme, sich mit ihrer Vorgesetzten anzufreunden, aber zwischenzeitlich verstehen die beiden sich ganz gut und arbeiten Hand in Hand in der Krankenstation.

Tracy Clark

Tracy clark.png
Lieutenant Tracy Clark ist Mensch und hat erst vor kurzem die Schiffspsychologie der Vengeance übernommen. Sie ist sehr exzentrisch und hält es für ihre Aufgabe ein genaues psychologisches Profil von jedem Mitglied der Führungscrew zu besitzen und stets aktuell zu halten. Tracy achtet sowohl auf Äußeres, wie auch auf Körpersprache, im besonderen Mimik. Sie stützt viele ihrer Thesen auf wage Vermutungen, liegt jedoch oft erstaunlich nahe an der Wahrheit.

Navigation und Operationsplanung

Matthew Kent

Matthew kent.png
Lieutenant Commander Matthew Kent ist ein Mensch und seit 2371 der stellvertretende CONN-Offizier des Schiffs. Kent erledigt seine Aufgaben stets gewissenhaft und pflichtbewusst. Gelegentlich hat er auch das Kommando über das Schiff, wenn kein anderer Führungsoffizier auf der Brücke ist. Sein Ziel ist es irgendwann ein eigenes Schiff zu haben. Der Brite spielt in seiner Freizeit auf dem Holodeck viel Fußball, ist allerdings immer auf der Suche nach Mitspielern aus Fleisch und Blut. Er spielt außerdem Schlagzeug und konnte so mit Solok und einigen weiteren Crewmitgliedern schon ein paar Konzerte auf dem Schiff geben.

Voluk

Voluk.png
Lieutenant Junior Grade Voluk ist Vulkanier und seit 2377 in der Navigationsabteilung des Schiffes tätig. Er kam zeitgleich mit Commander Syrolk an Bord des Schiffes und verrichtet seine Arbeit mit vulkanischer Präzision. Es ist nicht ungewöhnlich, dass er seine Spitzfindigkeit auch gegenüber den ranghöheren Offizieren des Schiffes zeigt, was ihm zeitweilige Antipathien seiner Vorgesetzten beschert hat. Dennoch ist er ein wichtiges Mitglied seiner Abteilung und arbeitet derzeit an seiner nächsten Beförderung.

Marcus Rigas

Marcus rigas.png
Lieutenant Junior Grade Marcus Rigas ist ebenfalls einer der menschlichen CONN-Offiziere des Schiffes und seit 2379 an Bord. Er ist eher unauffällig, wodurch er trotz seiner, schon recht langen, Dienstzeit noch immer Lieutenant Junior Grade ist. Er erledigt seine Arbeit an Bord des Schiffes zuverlässig und ist stets bereit bei Krankheit für seine Kollegen einzuspringen.

Kirat Su'Iag-N'Grath-R'Gin-Kt'Vosh

Kirat ktvosh.png
Lieutenant Kirat Su'Iag-N'Grath-R'Gin-Kt'Vosh ist ein Xindi-Insektoid und einer der OPS-Offiziere des Schiffes. Kirat diente von 2379 bis 2380 auf der USS Prevalence als Chefingenieur, danach ließ es sich auf die USS Vengeance versetzen. Wie die meisten Xindi-Insektoiden ist Kirat sehr impulsiv und kann durchaus aggressiv werden – letztere Eigenart versucht es durch Kampfsport und Meditation in den Griff zu bekommen.

Layana Syra

Layana syra.png
Lieutenant Layana Syra ist vereinigte Trill und Mitglied der Navigationsabteilung des Schiffes. Layana ist der dritte Wirt des Symbionten Syra. Sie gehört zur Stammcrew des Schiffes. Ihre Eltern leben auf Trill und sie ist die einzigste Tochter der beiden. Ihre Arbeit verrichtet sie vorwiegend in der Beta-Schicht und wird von der Crew als gute Shuttlepilotin sehr geschätzt.

Sonstiges

Jeffrey Camaro

Jeffrey camaro.png
Lieutenant Jeffrey Camaro ist Mensch und arbeitet an Bord der Vengeance als Quartiermeister. Jeffrey wurde als Sohn zweier SF Offiziere auf der SB 220 geboren. Er trat in die Fußstapfen seiner Eltern und wurde ebenfalls Offizier der SF. Er trat auf der Vengeance die Nachfolge von Master Chief Petti Officer James Edward Brown Longstreet an, der die Avenger kurz vor deren Zerstörung mit Captain McAllister verlassen hat.

Zivilisten

Xoll

Xoll.png
Der Bolianer Xoll war seit 2372 der Barkeeper im Casino der Avenger und wechselte dann auf die Vengeance. Er sorgt nicht nur mit einigen kostbaren Spezialitäten für die Moral der Crew, sondern hat auch immer ein offenes Ohr für Probleme. Einem Barkeeper erzählen die meisten schließlich mehr als einem Counselor. Xoll ist gut mit Captain Draxo befreundet, die beiden haben unter anderem schon eine Klettertour im Dead Horse Point State Park unternommen. Neben der Kletterei und seiner Profession als Barkeeper ist Xoll außerdem ein sehr guter Maler. Seine expressionistischen Bilder hängen nicht nur im Schiffscasino, sondern sind auch bei einigen Sammlern sehr begehrt. Eines seiner besten Werke hängt sogar im Foyer der Bank von Bolias.