USS Venture NCC-71854

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dies ist ein Canon-Schiff
Die Verwendung im Rollenspiel bitte vorher mit dem Rollenspielleiter oder der Storykommission abklären!


Die USS Venture NCC-71854 ist ein Explorer der Galaxy-Klasse unter dem Kommando von Captain Olav Henderson. Das Schiff war 2382 Teil der Antares-Taskforce und beteiligte sich 2384 am Raghdorkrieg. Mittlerweile wird sie wieder für Forschungsmissionen eingesetzt.


Einsatz im Antares-Gebiet

Im Jahr 2382 war sie Teil der Antares-Taskforce und übernahm neben der USS Sutherland einen großen Teil der Forschungsaufgaben.

Bei ihrem ersten Auftrag innerhalb der Taskforce untersuchte die Venture den Tusif-Zwischenfall und das damit verbundene Verschwinden der USS Pil te Raztario. Dabei gewährte sie der USS Sutherland Geleitschutz. Nachdem diese Aufgabe von der USS Bretonia übernommen wurde, bekam das Schiff den Auftrag, im Joniz-System die Ursache für den Tusif-Zwischenfall weiter zu untersuchen.

Einige Wochen später wurde das Schiff von der USS Vengeance zum Planeten Fytoria 8 gerufen, nachdem die Vengeance dort eine dystosische Zeitanomalie entdeckt hatte. Hier übernahm die Venture die gesamte Erforschung der Anomalie.


Weitere Informationen

Die USS Venture in der Memory Alpha/de, Memory Alpha/en und Memory Beta.